Französische Tradition am Fest der heiligen drei Könige

 

Im Rahmen der Kooperation mit der bilingualen Grundschule in Deidesheim und der Kindertagesstätte Vogelnest, besuchen die Schulanfänger mit ihren Erzieherinnen jedes Jahr ihre Patenklassen. Hier haben die französische Austauschlehrerin gemeinsam mit Annaige Guyon, die den Kindern im Vogelnest spielerisch einen Einblick in ihre Muttersprache vermittelt, das gemeinsame "Galette essen" vorbereitet. Dies ist ein Kuchen, in dem traditionell in Frankreich eine kleine Figur versteckt ist. Das Kind welches diese Figur in seinem Kuchenstück findet, darf eine Krone aufsetzten und ist an diesem Tag der König bzw. die Königin.